Wie gehe ich mit Überstunden um?


In der Bau- und Immobilienbranche sind Mitarbeiter/-innen es gewohnt regelmäßig Überstunden zu leisten. Viele Betriebe haben für den Ausgleich von Überstunden einheitliche Regelungen. Doch was ist, wenn Sie für Ihre Überstunden weder Freizeitausgleich noch Geld bekommen? Ist das überhaupt rechtens?

München, 17.07.2020

Headhunter Berater Vermittler Recruiter Personal Kandidaten Baubranche Immobilienbranche Bau Immobilie München Jobs


 Gerne informieren wir Sie über grundlegende Punkte, auf die Sie hierbei achten sollten.

1. Überstunden sind grundsätzlich zu vergüten oder durch Freizeit auszugleichen. Tarifverträge beinhalten hierzu meist eine feste Regelung. Tarifungebundene Unternehmen sollten mindestens den normalen Stundenlohn pro Überstunde bezahlen. Jedoch können abweichende Vereinbarungen in Arbeitsverträgen getroffen werden.


2. Prüfen Sie daher zuerst Ihren Arbeitsvertrag auf mögliche Überstunden Regelungen. Der Arbeitsvertrag kann den Arbeitnehmer im Bedarfsfall zu Überstunden verpflichten, der genaue Umfang ist jedoch im Einzelfall zu prüfen.


3. Eine Regelung wie „Alle Überstunden sind mit dem Gehalt abgegolten“ ist unwirksam!


4. Überstunden können mit dem Gehalt abgegolten sein, wenn im Arbeitsvertrag eine Stundenhöchstgrenze vereinbart wurde, die vertretbar ist. In diesem Fall gibt es keinen zusätzlichen Vergütungsanspruch.


5. Überstunden müssen vom Arbeitgeber rechtzeitig (circa eine Woche vorher, im Notfall auch kurzfristiger) angekündigt werden. Für die Wirksamkeit bedarf es der Zustimmung des Arbeitnehmers. 

6. Der Arbeitnehmer kann die Zustimmung verweigern und von seinem Mitbestimmungsrecht gebrauch machen. Dadurch könnte langfristig Mehrarbeit im Betrieb gering gehalten werden und Neueinstellungen durchgeführt werden.

Headhunter Berater Vermittler Recruiter Personal Kandidaten Baubranche Immobilienbranche Bau Immobilie München Jobs


7. Der Mindestlohn darf durch die Anordnung unbezahlter Überstunden nicht umgangen werden.

8. Die Arbeitszeit darf nicht mehr als zehn Stunden täglich betragen. An Sonn- und Feiertagen darf nicht gearbeitet werden und die Ruhezeit von elf Stunden nach Arbeitsende muss eingehalten werden. Führungskräfte sind vom Arbeitszeitgesetz jedoch ausgenommen.

9. Sollte es jemals zur rechtlichen Auseinandersetzung zwischen einem Arbeitnehmer und Arbeitgeber kommen, ist es von Vorteil eine Dokumentation der Überstunden vorlegen zu können.

10. Nach einer Kündigung obliegt es dem Arbeitgeber dem Arbeitnehmer die übrigen Überstunden auszubezahlen oder ihn früher und bezahlt freizustellen.

Wenn Sie nicht vor Gericht gehen möchten und sich Ihre Situation nicht bessert, stellen wir Ihnen gerne alternative Jobangebote vor. Schreiben Sie uns hierzu gerne eine E-Mail mit Ihrem Anliegen oder kontaktieren Sie uns telefonisch.

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Rechtsberatung handelt. Für weitere Informationen zum Thema Arbeitsrecht kontaktieren Sie bitte Ihren spezialisierten Rechtsanwalt.


Werde ich am Arbeitsplatz gemobbt?


Das Horror Szenario schlechthin: Von heute auf morgen ändert sich die Stimmung an Ihrem Arbeitsplatz. Ein schleichender Prozess, wo es immer wieder zu Situationen mit den Kollegen kommt, bei denen Sie sich unwohl fühlen. Ihr Empfinden wird stärker, Sie haben das Gefühl, dass hinter
Ihrem Rücken schlecht über Sie geredet wird. Bald ist es nicht mehr ein Gefühl, sondern Sie glauben, dass Sie systematisch schikaniert werden. Die Vorstellung wieder ins Büro zu gehen wird zum Albtraum für Sie.

München, 01.07.2020

Headhunter Berater Vermittler Recruiter Personal Kandidaten Baubranche Immobilienbranche Bau Immobilie München Jobs


Nun ist es an der Zeit zu prüfen, ob es sich hierbei um Mobbing handelt. Im Alltag ist es manchmal schwer eine Grenze zu ziehen. Es gibt eindeutige Mobbing Fälle und Fälle, bei denen eine erneute Prüfung sinnvoll sein könnte. Denn das Wort Mobbing sollte nicht grundlos benutzt werden.

Definition:
Unter Mobbing am Arbeitsplatz versteht man, wenn Sie von Ihrem Chef oder den Kollegen systematisch und über einen längeren Zeitraum benachteiligt, ausgegrenzt, beleidigt, nieder gemacht oder schikaniert werden. Wenn es sich nicht wiederholt, handelt es sich um einen „Ausrutscher“. Wenn das Verhalten Ihnen gegenüber systematisch ist und sich wiederholt dann ist es nach dem Arbeitsrecht eine Straftat. Die Stichworte „systematisch“ und „wiederholt“ sind hier die
ausschlaggebenden Kriterien. 

Beispiele für „echtes“ Mobbing:
Fortgesetzte Tätlichkeiten; sexuelle Belästigungen; Demütigungen; Diskriminierungen; grundloses Herabwürdigen der Leistung; vernichtende Beurteilungen; Isolation – auch von der betrieblichen
Kommunikation; schikanöse Anweisungen, wie das Zuteilen nutzloser oder unlösbarer Aufgaben; Anweisungen für ehrmindernde Arbeiten, denen vergleichbare Mitarbeiter nicht unterworfen sind; sachlich unbegründbare Häufung von Arbeitskontrollen; sowie das Herbeiführen oder Aufrechterhalten eines Erklärungsnotstands.

Mobbing entsteht eigentlich immer in einer Gruppe, fast nie durch einen Einzeltäter. Dieser wird durch Mitläufer und Zuschauer in seinem Handeln bestärkt. Vor allem kommt Mobbing in Büros sowie im Sozialwesen vor, wo viele Menschen sich einen engen Raum teilen und dadurch Konkurrenzdenken entsteht. Besonders betroffen sind Menschen mit geringem Selbstwertgefühl. Der Täter sucht sich ein schwaches Opfer, um sein eigenes Ego zu pushen.

Headhunter Berater Vermittler Recruiter Personal Kandidaten Baubranche Immobilienbranche Bau Immobilie München Jobs


Es gibt selten einen triftigen Grund, warum jemand zum Mobbingopfer wird. Motive können Neid oder unterschiedliche Lebensweisen sein. Laut Statistiken sind es häufiger Frauen, die Mobben und gleichzeitig meist Frauen, die zum Opfer werden.
Die Auswirkungen von Mobbing können bei den Opfern zu massiven psychischen und physischen Belastungen führen. Manche Opfer versuchen Ihre Probleme auf Ihre eigene Art zu lösen und ertränken Ihre Sorgen in Alkohol oder lassen sich solange es geht vom Arzt krankschreiben. Aber das ist keine langfristige Lösung!

Mobbing ist eine Straftat und wenn Sie betroffen sind, haben Sie Rechte! Werden Sie aktiv und wehren Sie sich, weil sich Ihr Zustand sonst vielleicht nie verbessert!
Sie können verschiedene Dinge in Angriff nehmen, wie zum Beispiel:

- ein Mobbing Tagebuch anzulegen und alles was passiert zu dokumentieren
- informieren Sie Ihren Vorgesetzten, wenn dieser nicht der Täter ist, dieser hat eine Fürsorgepflicht und muss dafür sorgen, dass das Mobbing endet
- Gehen Sie zum Betriebsrat falls vorhanden
- Melden Sie sich bei einer Mobbing Info Hotline
- Versuchen Sie den Täter zu ignorieren, ihm Parole zu bieten oder ihn schriftlich aufzufordern, seine Tätigkeiten zu unterlassen
- Sie können jederzeit arbeitsrechtlich gegen den Täter vorgehen
- Der allerletzte Ausweg sollte die Kündigung sein

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Rechtsberatung handelt. Aber wenn Sie jemand neutrales zum Reden brauchen, können Sie sich jederzeit gerne bei uns melden. Ihr Anliegen wird von uns mit höchster Diskretion behandelt.


5 Tipps für eine bessere Vorbereitung auf Ihr Vorstellungsgespräch


Die erste Hürde ist geschafft und Sie werden zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Nun macht sich bei Ihnen etwas Nervosität bemerkbar, denn Sie sind zwar Profi in Ihrem Fach aber nicht, wenn es um die Bewerberrolle in einem Vorstellungsgespräch geht.

München, 25.06.2020

Headhunter Berater Vermittler Recruiter Personal Kandidaten Baubranche Immobilienbranche Bau Immobilie München Jobs


Wir möchten Ihnen ein paar Tipps mit auf den Weg geben, die Ihnen helfen sollen, Ihr Gespräch souverän zu meistern und Ihren Traumjob für sich zu gewinnen!

1. Informieren Sie sich eingehend über die Firma, bei welcher Sie sich vorgestellt haben, deren Projekte sowie Ihre Gesprächspartner. Vorbereitung ist das A und O und Sie werden sehen, dass Ihnen Ihr Wissen Selbstvertrauen im Gespräch verschaffen wird. Und Ihr Gegenüber wird merken, dass Sie vorbereitet sind und positiv von Ihnen angetan sein. Sich vorzubereiten zeugt außerdem von Wertschätzung und Respekt und ist der perfekte Einstieg in Ihren erfolgreichen Bewerbungsprozess.

2. Kleiden Sie sich der Firma angemessen. Wer ein Vorstellungsgespräch bei einem Vermögensverwalter führt sollte sich auf jeden Fall in Schale schmeißen, das heißt konkret:
Zwei-Teiler und bei den Herren zusätzlich Krawattenpflicht. Wenn Sie ein Gespräch bei einem mittelständischen, bodenständigen Unternehmen führen können Sie sich auch etwas lockerer kleiden. Die Herren machen aber bei Vorstellungsgesprächen in der Bau- und
Immobilienbranche in München mit Anzug eigentlich nie etwas falsch. Die Damen haben es meist etwas einfacher, jedoch ist hier manchmal etwas weniger mehr, wenn es um Make-Up, Fingernägel und knallige Farben oder Prints bei der Kleidungswahl geht.


3. Um Ihre Nervosität kurz vor Ihrem Gespräch in den Griff zu bekommen kann ich Ihnen Atemübungen empfehlen. Es gibt Apps wie „7Mind“, die Ihnen hierbei helfen können. Hierfür sollten Sie 5-10 Minuten einplanen. Vielleicht einfach direkt am Parkplatz, wenn Sie
angekommen sind. Sie werden sehen, dass Sie sich sehr schnell beruhigen und fokussiert ins Gespräch gehen werden.

Headhunter Berater Vermittler Recruiter Personal Kandidaten Baubranche Immobilienbranche Bau Immobilie München Jobs


4. Seien Sie sich darüber bewusst, dass Sie ab Ihrer Ankunft auf dem Grundstück des Unternehmens bereits von zukünftigen Kollegen beobachtet und bewertet werden können. Wenn Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, eventuell schon früher. Das heißt achten Sie ab dem Verlassen Ihrer Wohnung auf Ihr Verhalten und seien Sie stets freundlich zu den Personen, denen Sie begegnen. Vor allem wenn Sie die Büroräume betreten und auf die Empfangsdame treffen, denn deren Meinung zählt oft mehr als mach einer vermutet.
Und sie sollte einen einwandfreien Eindruck von Ihnen erhalten.

5. Viele Menschen sind sich gar nicht darüber im Klaren, wie großartig sie eigentlich sind. Das sind oft die, die in Vorstellungsgesprächen versagen, weil sie sich nicht gut genug verkauft haben. Und darum geht es. Sich in der einen Stunde, die man hat, von seiner besten Seite zu
zeigen und den Mehrwert darzulegen, den das Unternehmen bei Ihrer Einstellung hätte. Sich darüber bewusst zu werden verlangt ebenfalls Vorbereitung. Sehen Sie sich Ihren Lebenslauf einmal ganz in Ruhe an und erkennen Sie, was Sie schon alles erreicht haben. Welche
beruflichen Erfolge und Niederlagen haben Sie erlebt? Was bringen Sie persönlich und fachlich konkret mit, dass Sie so wertvoll macht? Warum sollte die Firma, bei der Sie sich vorstellen, froh sein, Sie einstellen zu dürfen? Wenn es Ihnen schwer fällt sich selbst zu loben, stellen Sie sich vor, wie Sie es machen würden, wenn Sie die Möglichkeit hätten Ihrem besten Freund seinen Traumjob zu verschaffen. Sie würden alles geben! Und jetzt geben Sie alles für sich selbst!

Für mehr Tipps und Tricks klingeln Sie jederzeit bei uns durch, wir helfen Ihnen gern!


Unsere Sommer Dresscode No-Gos 2020


Der Sommer naht und die Temperaturen steigen. Da viele Büros in Deutschland nicht klimatisiert sind, schaffen sich viele Angestellte Abhilfe, indem Sie ihre Büro Outfits den hohen Temperaturen anpassen. 

München, 20.05.2020

Headhunter Berater Vermittler Recruiter Personal Kandidaten Baubranche Immobilienbranche Bau Immobilie München Jobs


Dresscodes variieren von Branche zu Branche und Position zu Position. Aber es gibt manche Kleidungssünden, die aus unserer Sicht in keinem Büro zu finden sein sollten.

1. Flip Flops und Sandalen: Füße sind Privatsache und keiner will die Zehen des Kollegen sehen oder gar riechen. Und wer denkt mit Socken seien Sandalen „ok“, der irrt leider ganz gewaltig und macht es dadurch leidernoch schlimmer.

2. Durchsichtige Kleidung: Auf den ersten Blick sieht die Blumenbluse schick aus, doch im Büro fällt Ihnen plötzlich auf, dass diese bei einem bestimmten Lichteinfall transparent ist und man Ihre Unterwäsche sehen kann. Peinlich!


3. Kurze Hosen oder Röcke: Auch wenn es 35 Grad hat und Sie großartige Beine haben, bitte vermeiden Sie Ihrer Karriere zuliebe das Tragen von kurzen Shorts oder Miniröcken im Büro.

4. Ärmellose Shirts, schulterfreie Blusen oder Unterhemden: Wenn Sie einigermaßen seriös wirken möchten, dann lassen Sie bitte die Finger von diesen Kleidungsstücken im Office.

5. Braless und Bauchfrei: Diese Stile sind besser für die Freizeit als für die Arbeit geeignet.

6. Zerrissene Jeans: Luftlöcher scheinen angenehm bei hohen Temperaturen, jedoch sind diese ebenfalls besser in das Privatleben einzuordnen.

Hilfe, ich komme nicht mit meinem Chef klar!

München, 13.05.2020

Headhunter Berater Vermittler Recruiter Personal Kandidaten Baubranche Immobilienbranche Bau Immobilie München Jobs

Fehlende Wertschätzung, ungerechter Umgang, gebrochene Versprechen: es gibt viele Gründe, warum die Stimmung zum Chef schlecht sein kann. 

Doch was tun, wenn einem der Job, die Kollegen und das Unternehmen so gut gefallen, dass man nicht wegen dem Chef kündigen möchte? Zähne zusammenbeißen und durch? Bitte Vorsicht: auf Dauer kann sich die negative Stimmung zwischen Ihnen und Ihrem Vorgesetzten auch auf Ihre Arbeitsleistung sowie Ihr emotionales Befinden auswirken.

Also bleibt nur noch die Möglichkeit zu versuchen, das Verhältnis zum Chef zu verbessern.

Gerne möchten wir Ihnen ein paar Tipps geben mit auf den Weg geben, die Ihnen eventuell dabei helfen, dieses Ziel zu erreichen:

1. Versuchen Sie Ihr Gegenüber zu verstehen. Wahrscheinlich hat Ihr Chef ebenfalls einen Chef, dessen Erwartungen er erfüllen muss. Vielleicht steht er unter großem Druck, den er unglücklicherweise an Ihnen rauslässt. Das Wiederrum ist eine Gemeinsamkeit zwischen Ihnen beiden, die sie nutzen können. Versuchen Sie sein Vertrauen zu gewinnen, indem Sie ihm zu verstehen geben, dass Sie ihn verstehen und Sie im selben Boot sind.

Headhunter Berater Vermittler Recruiter Personal Kandidaten Baubranche Immobilienbranche Bau Immobilie München Jobs

2. Wenn Ihr Chef konstant missverständliche Anweisungen gibt, ist es eine Möglichkeit, die Anweisungen schriftlich zu fixieren und von ihm bestätigen zu lassen bevor Sie mit der Arbeit beginnen. Halten Sie sich dann genau an die Anweisungen. So sind Sie auf der sicheren Seite, falls er wieder etwas an Ihrem Ergebnis auszusetzen hat.

     

3. Wenn Ihr Chef sich erneut nicht an die Abmachungen mit Ihnen hält sprechen Sie ihn direkt darauf an. Tun Sie es, ohne ihm zu unterstellen, dass er unverbindlich oder unzuverlässig sei. Fragen Sie freundlich nach, wie es zu der Entscheidung kommt. So können Sie besser abschätzen, ob er einfach nur Anweisungen von oben an Sie weitergibt oder ob sein Handeln persönlich gegen Sie geht. Sie werden es aber nie rausfinden, wenn Sie nicht mit ihm sprechen. Nehmen Sie Ihren Mut zusammen, packen Sie Ihre Emotionen für das Gespräch weg und trauen Sie sich.

4. „Nicht geschimpft ist genug gelobt“ ist das Motto vieler Bosse. Aber damit müssen Sie sich nicht zufriedengeben. Wertschätzung ist wichtig für Sie und eine gute Arbeitsleistung. Und wenn Ihr Chef Sie nicht von selbst lobt, versuchen Sie doch mal sich das Lob selbst abzuholen. Sprechen Sie ihn direkt darauf an, ob Ihre Arbeit alle Kriterien erfüllt hat und er zufrieden mit Ihrem Ergebnis ist. Wenn die Arbeit gut war, wird er es Ihnen nun auf seine eigene Art und Weise mitteilen. 

Welchen Einfluss hat die Generation Amazon auf die Baubranche?

Der Online Handel ist präsenter als je zu zuvor. Während in den letzten beiden Jahrzehnten der Bau von Retailflächen boomte, steht die nächste Assetklasse schon in den Startlöchern: Logistikimmobilien.

München, 29.04.2020

Headhunter Berater Vermittler Recruiter Personal Kandidaten Baubranche Immobilienbranche Bau Immobilie München Jobs


Wer Onlinebestellungen tätigt, hat den Anspruch auf einen unkomplizierten Bestellvorgang, ein einwandfreies Produkt und vor allem eine schnelle Lieferung.
Hierbei werden die Händler auf eine logistische Probe gestellt. Um eine schnelle Lieferung gewährleisten zu können, werden Artikel bereits in der Nähe der Kunden gelagert: in Logistikhallen. 

Man kennt diese meist aus den Vororten großer Ballungsgebiete. Große Hallen mit dutzenden Toren, wo die Ware von LKWs aus aller Welt angeliefert wird. Nach der Lieferung der Ware gehen die Artikel an den Endkunden. Viele Paketzusteller verbringen einen Großteil ihrer Zeit auf dem Weg von der ländlich gelegenen Logistikhalle zum Endkunden in der Stadt im Stau. Zeit und Geld gehen hierbei verloren. Ein Zustand, auf den viele Händler bereits reagieren. Die Händler wollen noch näher an die Kunden. Lieferungen sollen noch
schneller gehen. Logistikimmobilien werden urban.


Headhunter Berater Vermittler Recruiter Personal Kandidaten Baubranche Immobilienbranche Bau Immobilie München Jobs


Nur, nehmen wir mal eine Stadt wie München als Beispiel: eine riesige Halle mit dutzenden Toren mitten in der Stadt? Unmöglich und wirtschaftlich völlig uninteressant. Es muss umgedacht werden. In einer Stadt wie München richtet man
sich als aller erstes nach dem Grundstück. Wer nicht in die Breite bauen kann, kann zum Beispiel in die Tiefe bauen. 

Denkbar sind auch Mixed-Use Immobilien, beispielsweise Logistik und Retail oder Student Living. Wer sich als Händler keine ganze Logistikimmobilie in urbaner Lage leisten kann oder möchte, könnte auch über eine Multi Tenant Nutzung nachdenken. Wer ein Grundstück prüft sollte auch Optionen wie diese in Betracht ziehen.
Besonders Projektentwickler von Logistikimmobilien stehen bei dieser Assetklasse vor einer ganz besonderen Herausforderung: Langfristige Bauprojekte bei einem sich
ständig verändernden Markt zu schaffen. Doch das Potenzial, das diese Branche aktuell bietet, ist enorm und es gibt viele Unternehmen, die auf diesen Zug bereits aufgesprungen sind.

Gibt es noch andere Video Call Tools als Zoom und Microsoft Teams?

Aktuell sind virtuelle Konferenzräume gefragt wie eh und je. Viele hatten Skype Business, Zoom oder Microsoft Teams schon vorher auf dem PC aber wirklich genutzt werden die Programme spätestens seit Beginn der Corona Krise.

Aber was sind eigentlich die Vorteile dieser Programme und welche Alternativen gibt es auf dem Markt?

München, 22.04.2020

Headhunter Berater Vermittler Recruiter Personal Kandidaten Baubranche Immobilienbranche Bau Immobilie München Jobs


Wir haben für Sie zusammengefasst.

1. Skype Business: Skype Business war in den letzten Jahren eines der beliebtesten Programme für Video Calls. Das Programm gehört mittlerweile zu Microsoft und wird 2021 eingestellt.
Der Nachfolger Microsoft Teams ist bereits auf dem Markt.

2. Microsoft Teams: Wer Office Kunde ist genießt durch die Verwendung von MT einige Vorteile, da das Programm tief in die MS Office Struktur integriert ist. Sie haben Zugriff auf eine Vielzahl von Funktionen und das Programm ist für alle Betriebssysteme, Geräteklassen und Mobilgeräte geeignet.

3. Zoom: Zoom bietet ebenfalls eine Vielzahl von Call Funktionen an. Ein weiterer Vorteil des Programmes ist, dass Sie keinen Account haben müssen, um das Programm nutzen zu können. Sie können in der Gratisversion sogar mit bis zu 100 Teilnehmern für 40 Minuten
telefonieren.

4. Facetime: Wer ein aktuelles Apple Gerät besitzt kann ohne großen Aufwand und ohne Anmeldung Video Calls führen. Sie können mit bis zu 32 Personen gleichzeitig sprechen. Facetime hat sonst wenig Zusatzfunktionen ist aber absolut ausreichend, wenn es schnell und unkompliziert gehen soll.

Headhunter Berater Vermittler Recruiter Personal Kandidaten Baubranche Immobilienbranche Bau Immobilie München Jobs


5. WhatsApp: Der WhatsApp Video Call funktioniert geräteübergreifend und ist wie Facetime sehr unkompliziert. Sie können sogar mit bis zu vier Personen gleichzeitig sprechen. Der Vorteil ist, dass die meisten Personen WhatsApp bereits auf dem Handy installiert haben.

6. Facebook Messenger: Für den privaten Gebrauch bietet der Facebook Messenger ebenfalls die Möglichkeit unkompliziert (wenn vorinstalliert) Video Calls zu führen.

7. Houseparty: Diese App ist eher für den privaten Kontext geeignet. Die App ist kostenfrei und bietet neben der Video Call Funktion auch die Möglichkeit Spiele mit Freunden zu spielen und neue Bekanntschaften zu machen.

Vorsicht: Die meisten Programme haben ihren Sitz in den USA, weswegen wir dringend davon abraten personenbezogene Daten über diese Programme zu verarbeiten. Die USA unterliegt nicht der DSGVO und Sie sind am Ende (mit)verantwortlich, wenn die Daten Ihrer Klienten missbraucht werden.

Also Datenschutzbeauftragte der IHK steht Ihnen unsere Inhaberin Fariba Reiner für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Healthy Home Officing: 

Damit Homeoffice nicht zur psychischen oder physischen Belastung wird, haben wir 4 nützliche Tipps für Sie, wie Sie gesund und munter durch Ihre Remote Zeit kommen.

München, 16.04.2020

Headhunter Berater Vermittler Recruiter Personal Kandidaten Baubranche Immobilienbranche Bau Immobilie München Jobs

1. Homeoffice einrichten: Für viele kam der Wechsel ins Homeoffice unerwartet. Für diejenigen, die bereits über ein Arbeitszimmer zu Hause verfügen, war die Umstellung wahrscheinlich nicht so schwierig, wie für die, die kein Arbeitszimmer haben. Aber auch ohne Büro kann durch Pflanzen, ein Bücherregal oder eine andere Wandfarbe in einfachen Schritten ein abgetrennter Arbeitsbereich entstehen. Achten Sie darauf, dass dieser Platz genügend Sonnenlicht und Frischluft bekommt. Wenn möglich besorgen Sie sich einen bequemen und ergonomischen Büro Stuhl. Wenn Sie keinen besitzen, besteht vielleicht die Möglichkeit sich Ihren Stuhl aus der Firma zu leihen. Kleiden Sie sich smart casual oder sogar im Business Look, halten Sie sich an feste Arbeitszeiten und stellen Sie gesunde Snacks parat. Vermeiden Sie außerdem private Ablenkungen. Dies ist der erste Schritt zu einer professionellen Arbeitsatmosphäre.

2. Bleiben Sie in Kontakt: Aufgrund der Corona Krise müssen wir aktuell auf persönliche Treffen verzichten. Um einer sozialen Vereinsamung vorzubeugen empfehlen wir aber zumindest Telefonate und Video Calls dem elektronischen Verkehr wie E-Mails vorzuziehen. Video Calls ersetzen keinesfalls soziale Kontakte, sind aber zumindest eine gute Alternative sich "persönlich" mit Kollegen auszutauschen und sich
zwischendurch auch einmal lockerer zu unterhalten. Hier ergibt sich ebenfalls die Möglichkeit sich mit dem Team bezüglich der aktuellen Herausforderungen aufgrund der Corona-Krise auszutauschen. Wenn alle merken, dass sie im selben Boot sitzen, fühlt sich keiner mehr allein. Und wenn alle am selben Strang ziehen und regelmäßig telefonieren stärkt das den Teamgeist.

Headhunter Berater Vermittler Recruiter Personal Kandidaten Baubranche Immobilienbranche Bau Immobilie München Jobs

3. Bleiben Sie fit: Ein gesunder Geist lebt in einem gesunden Körper. Ganz nach diesem Motto empfiehlt es sich aktuell mehr denn je körperlich fit zu bleiben. Die Fitnessstudios sind geschlossen, jedoch ist dies kein Grund keine sportlichen Tätigkeiten auszuüben. Das Angebot an Online Sport Kursen ist mittlerweile unbegrenzt. Viele Anbieter bieten ihre Kurse sogar kostenfrei an. Hierzu benötigen Sie lediglich etwas Platz, eventuell eine Gymnastikmatte und einen
Bildschirm mit Internet und schon kann es los gehen. Es gibt ebenfalls die Möglichkeit sich Fitnessgeräte wie Rudergeräte zu mieten. Die Anbieter bringen Ihnen die Geräte nach Hause und holen Sie nach der Mietdauer wieder ab. Für die leidenschaftlichen Läufer sind die Parks nach wie vor geöffnet. Aber achten Sie in diesem Zuge auch auf eine gesunde Körperhaltung schon während Ihrer Arbeitszeit und nutzen Sie ein Headset zum Telefonieren, um Nackenschmerzen vorzubeugen.

4. Meditieren tut gut: Die soziale Isolation ist für uns alle schwer und kann psychisch belastend sein. Meditation kann helfen diesem psychischen Stress vorzubeugen und zu innerer Ruhe zu verhelfen. Suchen Sie sich einen ruhigen Ort, setzen Sie sich aufrecht hin, schließen Sie die Augen und versuchen Sie ganz bewusst zu atmen. Versuchen Sie sich ausschließlich auf Ihren Atem zu konzentrieren und für ein paar Minuten Ruhe zu finden. Sie werden sehen, dass die regelmäßige Wiederholung dieser einfachen Tätigkeit Ihnen helfen wird sich zu entspannen. Wer noch nie meditiert hat findet viele nützliche und kostenfreie Apps wie 7Mind und Headspace,
die einen hierbei unterstützen.

Welche Auswirkungen hat die Corona Krise auf Ihre Jobsuche?

München, 08.04.2020

Headhunter Berater Vermittler Recruiter Personal Kandidaten Baubranche Immobilienbranche Bau Immobilie München Jobs

Die wirtschaftlichen Folgen der Corona Pandemie werden immer deutlicher. Viele Arbeitgeber mussten ihre Betriebe vorrübergehend schließen oder Kurzarbeit anmelden. Einige Unternehmen bangen sogar um ihre Existenz. Branchen wie die Luftfahrt, der Tourismus und die Gastronomie sind durch die Krise besonders schwer betroffen.

Doch wie schlagen sich aktuell die Firmen in der Bau- und Immobilienbranche? Wie riskant ist ein Jobwechsel in diesem Jahr?

Die Bau- und Immobilienwirtschaft hat die Folgen des Virus in den letzten Wochen ebenfalls stark zu spüren bekommen. Viele Baustellen laufen aktuell nur auf minimaler Leistung, da unter anderem viele
gewerbliche Fachkräfte nicht aus ihren Heimatländern zurück nach Deutschland kommen können oder sich selbst um ihre Kinderbetreuung kümmern müssen. 
Somit sind den ausführenden Unternehmen sowie den Auftraggebern für die Fortsetzung der Bauprojekte die Hände gebunden.

Headhunter Berater Vermittler Recruiter Personal Kandidaten Baubranche Immobilienbranche Bau Immobilie München Jobs

Diese Firmen sind aktuell etwas zurückhaltend, was die Einstellung neuer Mitarbeiter/-innen angeht.

Andere Firmen, die Projekte im Bereich Retail, Logistik und Health Care abwickeln, profitieren wiederum von der Situation und stellen nach wie vor Mitarbeiter/-innen ein. Manche sogar mehr denn je.

Ob ein Wechsel zu Ihrem Wunscharbeitgeber aktuell Sinn macht kann nicht pauschal mit einem Ja oder Nein beantwortet werden, sondern sollte individuell betrachtet werden. 
Besprechen Sie dieses Thema am besten mit Ihrer spezialisierten Personalberatung, da diese in der Regel über Hintergrundinformationen verfügt, die hilfreich für Ihre Entscheidung sein könnten. 

Gerne stehen wir Ihnen hierfür als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung.

Welche Vor- und Nachteile bringt Homeoffice?

Die meisten von uns sind aufgrund der Corona-Krise im Homeoffice.

Fast 40% aller deutschen Firmen bieten aber auch außerhalb der Krise Homeoffice als optionale Arbeitsweise an. Doch welche Vor- und Nachteile bringt uns das selbstständige Arbeiten von Zuhause eigentlich?

München, 17.03.2020

Nachteile

  • Keine sozialen Kontakte mit den Kollegen: wer sich gerne mal vom Sitznachbarn motivieren lässt oder sich mal kurz mit den Kollegen abstimmen möchte, der geht hier leider leer aus.
  • Fehlende Motivation: Disziplin und Kontrolle können nerven aber auch motivieren. Als Einzelner fehlt einem manchmal der Blick für das Ganze und man fühlt sich hin und wieder etwas verloren, wenn man stets versucht alleine die richtigen Lösungen zu finden. Außerdem lässt der Business Look im Homeoffice manchmal zu wünschen übrig. Wer in Jogginghose arbeitet, wird am Telefon nie den eigentlichen Drive rüberbringen.
  • Wann hört die Arbeit auf und wann fängt das Privatleben an? Wer in seiner Wohnung arbeitet und keine festen Arbeitszeiten einhält, dem fällt es oft schwer klare Grenzen zu ziehen. Dies kann dazu führen, dass Abends um 20 Uhr noch Kunden anrufen und man nachts immer noch an die Arbeit denkt. Nicht nur für einen selbst kann das belastend sein, sondern auch für die Menschen, mit denen man lebt.
  • Vorurteile: Wer im Homeoffice arbeitet hat oft mit Vorurteilen des Umfeldes zu kämpfen. Das Wort „Homeoffice“ wird in diesem Zuge oft als Synonym für Faulheit und Füße hochlegen benutzt.
  • Starke Ablenkung: Da man zuhause heißt, man ist für Familie, Freunde, Postboten, Handwerker und alle anderen Menschen immer erreichbar. Da kann es durchaus passieren, dass der eine dem anderen die Türklinke in die Hand gibt und man zu Nichts mehr kommt. Abgesehen davon scheint die Zeit zuhause perfekt, sich nachmittags auch mal auf der Couch auszuruhen, die Lampe endlich aufzuhängen, den Papiermüll wegzubringen und alle anderen Dinge, für die man ungern die Freizeit opfert.

Vorteile

  • Work-Life-Balance: Arbeiten auf der Terrasse, Ihr Laptop auf dem Schoss, der Hund döst ganz friedlich neben ihren Füßen und ist nicht alleine zuhause. Klingt das nicht traumhaft? Wer eine hohe Eigendisziplin mitbringt und es schafft Work und Life zu vereinen und trotzdem Grenzen zu ziehen, dem steht die Möglichkeit offen, sich seinen Tag nach den eigenen Bedürfnissen einzuteilen, ohne das irgendein wichtiger Teil im Leben zu kurz kommen muss.
  • Stressreduktion: Das heimische Büro kann eine gute Prävention für Burn-Out sein. Im Büro gibt es einige Stressfaktoren, die einem zuhause erspart bleiben, wie: den Kollegen, der nie aufhört zu reden, das Telefon, das nie aufhört zu klingeln und den Chef, der nie aufhört Bemerkungen zu machen. Vor allem Großraumbüros können stark an den Nerven eines Mitarbeiters zehren.
  • Kosten sparen: Wer von Zuhause arbeitet, wird bald merken, dass er mehr Geld übrig hat. Keine Fahrkarten oder Benzinkosten, keine Reinigungskosten, kein teures Essen gehen in der Mittagspause. Alles Kosten, die Sie in Heimarbeit stark reduzieren können. Hier jedoch Vorsicht: wer im Homeoffice einen Unfall hat, ist nicht über die Arbeit versichert, diesen Punkt am besten mit Ihrer Versicherung klären)
  • Flexibilität: Wer im Homeoffice arbeitet muss sich keine Sorgen mehr machen, wenn der Heizungsableser oder Kaminkehrer sich mit einem 5-Stunden Zeitfenster ankündigt und Sie ja eigentlich im Büro sein müssen. Oder Ihre Tochter mitten am Tag eine Schulaufführung hat. Sie können sich Ihren Tag selbst gestalten und alle wichtigen Termine wahrnehmen.
  • Zeitersparnis: Haben Sie schon mal überschlagen, wie viel Zeit Sie im Jahr in Ihren Arbeitsweg investieren? Jeder Münchner, der mit dem Auto zur Arbeit fährt, verbringt schon mal mindestens 140 Stunden im Jahr im Stau, wenn nicht mehr. Mitarbeiter, die mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit fahren, haben im Schnitt einen Arbeitsweg von einer Stunde am Tag, WENN alle Bahnen und Busse wie geplant fahren. Dazu kommt, dass diese Zeit ja nicht vergütet wird. Sie ist einfach nur weg. Wäre es nicht schön, sich diese Lebenszeit zu sparen und in andere schöne Dinge zu investieren?

Sind Ingenieure wirklich schlechte Führungskräfte?

München, 10.03.2020

Headhunter Berater Vermittler Recruiter Personal Kandidaten Baubranche Immobilienbranche Bau Immobilie München Jobs

Manche Mitarbeiter sind geborene Führungskräfte, andere wiederum müssen dies erst erlernen. Neben der fachlichen Kompetenz wird vor allem die soziale Kompetenz gefordert. Als gleichgestellter Mitarbeiter ist das Verhältnis zwischen den Kollegen untereinander meist sehr freundlich, man gehört zu einem Team, zieht am selben Strang. Gehalt und Verantwortung befinden sich meist auf einem vergleichbaren Level. 


Doch plötzlich sind Sie Führungskraft und es ändert sich alles. Führungskräfte tragen die Verantwortung für die gesamte Arbeit und der Druck ist enorm, vor allem in der Baubranche. Da sie den Mitarbeitern gegenüber höher gestellt sind, ist die Integration in ein Team meist schwerer als erwartet. Eine gewisse Unzufriedenheit schleicht sich bei den Mitarbeitern ein.
 

Ingenieure haben anfangs meist Schwierigkeiten sich von Ihrem sachlichen und zielorientiertem Arbeitsstil zu lösen uns sich individuell auf ihre Mitarbeiter einzulassen. Das menschliche Handeln ist vielschichtig und verlangt eine gewisse Sensibilität, wofür viele Ingenieure nicht explizit ausgebildet wurden.
Ältere Mitarbeiter halten bei manchen Situationen an bestimmten Verhaltensmustern fest, die eine andere Reaktion verlangen. Junge Manager verstricken sich aufgrund der fehlenden Erfahrung oft in widersprüchlichen Führungsstilen und werden von ihrem Arbeitgeber in ihrer Rolle alleine gelassen. 

Headhunter Berater Vermittler Recruiter Personal Kandidaten Baubranche Immobilienbranche Bau Immobilie München Jobs

Wie eine aktuelle Umfrage des Marktforschungsinistuts Respondi zeigt, bewerten Fachkräfte in Deutschland ihre Vorgesetzten lediglich mit der Schulnote 3+ (2,67). Hierbei wurden 2.000 Fachkräfte mit Berufsausbildung im Alter von 25 bis 65 Jahren befragt. Auch dass ein Drittel der Befragten einmal wegen ihrer Führungskraft den Job gewechselt haben, wirft kein gutes Licht auf die Führungskultur.

Um aus einer guten Fachkraft auch eine gute Führungskraft zu werden, können sich Ingenieure zielgerichtet auf ihre neue Rolle vorbereiten. Hierzu gehört in erster Linie sich einen Wissensschatz über Führungsinstrumente anzueignen. Wer die Instrumente beherrscht und an realen Fallbeispielen aus dem Arbeitsalltag übt, kann diese langfristig nutzen und optimieren.

Gerade junge Ingenieure sollten allmählich in ihre Führungsrolle durch die Übernahme von kleinen Projektteams herangeführt werden. Viele Konzerne bieten zum Thema Management bereits eine Auswahl interner Trainings und Mentoren-Programme an. Diese können ebenfalls von Mitarbeitern mit längerer Betriebszugehörigkeit genutzt werden.
Zudem gibt eine breite Auswahl externer Trainings, deren Kosten oft teilweise oder vollständig vom Arbeitgeber übernommen werden.

Eine gute Fachkraft ist nicht zwangsläufig eine gute Führungskraft. Jedoch kann jeder durch Training zur guten Führungskraft heranwachsen.

Umbau des Münchner Hauptbahnhofes

München, den 02.03.2020

Headhunter Berater Vermittler Recruiter Personal Kandidaten Baubranche Immobilienbranche Bau Immobilie München Jobs

Der Münchner Hauptbahnhof ist der zentrale Verkehrsknoten der meisten Anwohner und Pendler, Marktplatz vieler Gewerbetreibender und Aushängeschild für Reisende aus aller Welt. Jedoch hat unser Bahnhof in den letzten Jahren die Erwartungen aller Personengruppen nur noch unzureichend erfüllt. Aus diesem Grund wird dieser nun umgebaut. 

Wir haben die wichtigsten Fakten zu diesem Thema für Sie zusammengestellt:

  • Der erste Münchner Bahnhof entstand 1839
  • Ca. 450.000 Menschen nutzen den Bahnhof jeden Tag 
Headhunter Berater Vermittler Recruiter Personal Kandidaten Baubranche Immobilienbranche Bau Immobilie München Jobs
  • Nach Gleisen ist er mit 34 Gleisen nach New York (67) der zweitgrößte Bahnhof der Welt
  • Empfangsgebäude und Parkhaus Bayerstraße wurde komplett abgerissen, die Gleishalle bleibt erhalten
  • Das neue Empfangsgebäude wurde vom Architekturbüro Auer Weber entworfen
  • Eröffnung der zweiten Stammstrecke und dem neuen Empfangsgebäude ist für 2028 geplant
  • Die neue Halle wird 7 Stockwerke und 35 Meter hoch sein
  • Die Gesamtkosten sind heute noch nicht abzuschätzen, das Empfangsgebäude wird aber mindestens im dreistelligen Millionenbereich liegen


Was ist eigentlich die MIPIM?

München, 02.03.2020

Headhunter Berater Vermittler Recruiter Personal Kandidaten Baubranche Immobilienbranche Bau Immobilie München Jobs

Die MIPIM (Abkürzung für Marchè International des Professionels de l'Immobilier) ist die bedeutendste Messe der Immobilienbranche, die seit 1990 in Cannes, Frankeich veranstaltet wird. Unter Palmen schließen die weltweiten Entscheider der Branche ihre Deals ab. 

Wie jedes Jahr dauert die Veranstaltung vier Tage, dieses Jahr vom 02.-05.06.2020. Es werden 2020 knapp 30.000 Teilnehmer aus über 100 Ländern erwartet, davon ca. 4000 Führungskräfte auf C-Level und über 6000 Investoren.

Die Themen der MIPIM richten sich nach der gesamten Wertschöpfungskette der Immobilie und allen Anlageklassen. Sie bietet zudem einen sehr großen Zugang zu Immobilienentwicklungsprojekten und Kapitalquellen.
Die MIPIM ist die führende Immobilienausstellung mit über 22.000m² Ausstellungsfläche und über 130 fachspezifischen Konferenzen. Außerdem werden hier jährlich Auszeichnungen für die besten internationalen Immobilienprojekte verliehen. 

Die Messe eignet sich hervorragend zum Knüpfen von Kontakten zu wichtigen Entscheidern der Branche und zum Treffen internationaler Akteure. Auch wichtige Entscheidungsträger aus München werden teilnehmen.

Headhunter Berater Vermittler Recruiter Personal Kandidaten Baubranche Immobilienbranche Bau Immobilie München Jobs

Parallel bietet Ihnen diese Verantstaltung die Möglichkeit Ihr Netzwerk zu hochklassigen Dienstleistern und Ihr Wissen über innovative Lösungen und dem aktuellen Immobilienmarkt zu erweitern.

Das Besondere an der MIPIM ist, dass hier nicht nur oberflächliches Networking betrieben wird, sondern tatsächlich viele wichtige Entscheidungen getroffen werden und dies auf eine professionelle aber etwas ausgelassenere, persönlichere Art als im Vergleich zu anderen bekannten Messen der Branche.

Für Flug und Hotel müssen Sie ab München mit mindestens EUR 500 rechnen. Das Ticket für die MIPIM kostet Sie als Besucher knapp 
EUR 2000. Sollten die Flüge nach Nizza/Cannes ausgebucht sein, besteht die Möglichkeit über Paris zu fliegen oder direkt nach Marseille und im Anschluss zwei Stunden mit dem Bus nach Cannes zu reisen.
Es wird empfohlen die Buchungen mindestens ein halbes Jahr im Voraus durchzuführen, um die besten Konditionen zu erhalten.

Retention Management - Wie halte ich mein Personal?

München, 01.02.2020

Headhunter Berater Vermittler Recruiter Personal Kandidaten Baubranche Immobilienbranche Bau Immobilie München Jobs

Seit einigen Jahren herrscht vor allem in der Bau- und Immobilienbranche der "War for Talents". Zum einen gilt es neues Personal zu gewinnen, zum anderen bestehende Mitarbeiter zu halten. Die Personalbindung wollen wir heute etwas genauer betrachten.

Weniger als 10% aller Unternehmen haben tatsächlich ein Retention Management etabliert, wer sich diesem Thema annimmt hat also einen deutlichen Wettbewerbsvorteil. Doch was bedeutet dieser Begriff überhaupt?

"Mitarbeiterbindung beinhaltet im Rahmen der Personalpolitik alle Maßnahmen eines Unternehmens, seine Mitarbeiter möglichst lange zu halten bzw. an das Unternehmen zu binden. Die systematische Bündelung verschiedener Maßnahmen wird auch als Retention-Programm bezeichnet und umfasst verschiedene positive Anreize, um qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten. Unternehmen, die Wert auf Mitarbeiterbindung legen, zeigen damit auch, dass sie Mitarbeiter als deren wichtigstes und wertvollstes Kapital betrachten und auch danach handeln."

Als ersten Schritt ist es daher wichtig, einen Status Quo in Ihrem Unternehmen festzulegen. Welche Stärken und Schwächen hat Ihr Unternehmen? Aus welchen Gründen gehen Mitarbeiter und warum bleiben Mitarbeiter?

Headhunter Berater Vermittler Recruiter Personal Kandidaten Baubranche Immobilienbranche Bau Immobilie München Jobs

Betrachten Sie im nächsten Schritt die Strategien des Wettbewerbes, lesen Sie aktuelle HR Umfragen und sprechen Sie mit Ihrem spezialisierten  Personalberater. Welche Schwächen lassen sich minimieren und welche Ihrer Stärken weiter ausbauen? Setzen Sie sich Ziele, die Sie erreichen wollen und  erstellen Sie eine Strategie, die definiert, wie Sie diese Ziele erreichen können. Nehmen Sie Ihre Mitarbeiter hierbei ruhig mit ins Boot.

Beachten Sie, dass einigen Umfragen zufolge immaterielle und emotionale Faktoren heutzutage viel wichtiger und nachhaltiger sind als materielle Leistungen eines Arbeitgebers wie hohe Löhne oder Boni.  Ein gutes Arbeitsklima, moderne Führungsinstrumente, eine Mitarbeiter respektierende und fördernde Unternehmenskultur und eine attraktive leistungsorientierte Lohnpolitik gehören zum Beispiel zu bindungsrelevanten Faktoren.

Theoretisch sind von den kostenfreien Mitarbeitergetränken bis hin zum Incentive Trip nach New York alle Maßnahmen für Ihr Retention Management. Für ein sinnvolles Retention Management müssen Sie jedoch für sich entscheiden, ob die Maßnahmen wirtschaftlich, nachhaltig und effektiv sind.